info@ess-supplements.de
Versand per DHL
Von Tierärzten entwickelt

Mānuka Vet Skin & Wound Crème - unsteril

39,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage | Lagerbestand: 8 Stück

  • ESS-09-001
  • 100g
Mānuka Vet Skin & Wound Crème für Pferde eignet sich besonders für Teile des Körpers, die nicht... mehr
Produktinformationen "Mānuka Vet Skin & Wound Crème - unsteril"

Mānuka Vet Skin & Wound Crème für Pferde eignet sich besonders für Teile des Körpers, die nicht bandagiert werden können und für Wunden, die nicht mehr bandagiert werden müssen (z. B. Wunden äußerer Extremitäten mit einem guten Granulationsgewebe).  Außerdem eignet sie sich zur Behandlung von kleinen Abschürfungen, oberflächlichen Wunden und Mauke.  

Manuka Honig besitzt eine antibakterielle Wirkung, die in vielen Studien nachgewiesen worden ist.
Der Hauptunterschied von normalem Honig zu echtem Manuka Honig ist die Konzentration des Wirkstoffes Methylglyoxal. Dieser ist vor allem in der Manuka Pflanze in Neuseeland zu finden.

Anwendung:
Auf die betroffene Stelle dünn auftragen und bei Bedarf erneuern

Inhaltsstoffe:
Mānuka Vet Skin & Wound Equine Crème ist ein 100 % neuseeländisches Produkt und enthält enthält 80% Mānuka-Honig mit einem Methylglyoxalgehalt von >350 mg/kg, 18% Lanolin und 2% Pflanzenöle (Citronella und Rosmarin).
Lanolin erhöht die Temperaturstabilität, wodurch die Salbe flexibler ist, wenn es kalt ist, und dickflüssiger, wenn es warm ist. Hierdurch wird die Anwendung wesentlich vereinfacht. Außerdem ist sie durch das Lanolin wasserabweisend.
Die enthaltenen Pflanzenöle bieten einen natürlichen Insektenschutz, der Fliegen und Ameisen von der Wunde fern hält.

Hinweis:
Mānuka Vet Skin & Wound Crème eignet sich nicht zum regulären Verzehr oder der inneren Anwendung.
Kleine Mengen sind allerdigns völlig unbedenklich (z.B. bei Kontakt durch Ablecken).

Anwendung im Turniersport:
Mānuka Vet Skin & Wound Creme ist ohne dopingrelevante Inhaltsstoffe und damit auch im Hochleistungssport geeignet.

Weiterführende Links zu "Mānuka Vet Skin & Wound Crème - unsteril"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mānuka Vet Skin & Wound Crème - unsteril"
13.11.2019

Hält was besprochen wurde!

Da meine Tochter sie erfolgreich bei den Pferden angewendet hat, habe ich gedacht, was für Pferde gut ist, kann auch dem Menschen nicht schaden, und benutze sie seitdem bei mir für schlecht heilende Wunden, die ich besonders an den Fingernägeln immer wieder habe, weil die Nagelhaut einreißt durch Gartenarbeiten u.ä.
Auch habe ich jedes Jahr eingerissene Lippen, sobald es kalt wird, nichts hilft da, sondern verschlimmert es eher weiter.
Jetzt habe ich seit 2 Tagen Manuka nachts drauf gemacht und heute morgen war alles zu und brennt nicht mehr.....einfach Klasse, ich hoffe es bleibt so!

08.03.2019

Schnelle und effektive Wundheilung

Leicht aufzutragen, riecht toll, haftet super auf der Wunde ohne zu verlaufen oder zu verschmieren, schnelle Wundheilung innerhalb weniger Tage auch bei nässenden oder blutig gekratzten Stellen. Benutzen wir mittlerweile bei allen größeren und kleineren Wunden, auch an uns selbst haben wir es schon probiert bei Kratzern. Ein Produkt, dass in jede Stallapotheke gehört.

05.03.2019

Schnelle und effektive Wundheilung

Wir nutzen es bei allen kleineren und größeren Kratzern am Pferd und auch selbst bei uns. Es riecht toll nach Honig, haftet sehr gut auf der Wunde ohne zu verlaufen und wirkt sehr schnell innerhalb weniger Tage. Auch bei noch nässenden oder blutig gekratzten Stellen ist nach kurzer Zeit nichts mehr zu sehen und die Wunde heilt schnell zu. Gehört in jede Stallapotheke.

22.08.2018

Begeistert von der schnellen Wirkung

Über die Facebook Werbung bin ich auf diee Creme aufmerksam geworden und nutze sie aktuell für Verletzungen/Entzüngung an blöden Stellen, wo auch Fliegen sich gerne tummeln - Die Verletzhung heilt rasant und die Fliegen bleiben weg, es schuppt auch nicht. Die Creme ist super und wird von meinem Allergiker-Pferd top vertragen! Kritikpunkt: mit 100g kommt man beim Pferd nicht weit, es müsste verschiedene Größen davon geben, ich würde mir sofort zB eine 250g/300g-Tube in den Spind legen (oft ist mehr Inhalt ja auch etwas günstiger als 2 kleine Packungen...) denn die nächste Macke kommt bestimmt. Ich hab mir selbst einen fiesen Insektenstich wohl aufgekratzt was sich natürlich sofort entzündet hat, habe auch dort ein bisschen drauf getupft weil ich es grade eben offen hatte, und war ebenfalls hilfreich. Es beißt auch nicht wie andere Salben

Bewertung schreiben
Bitte beachten: Alle Bewertungen werden von uns freigeschaltet.Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.