DHL-Versand 2-4 Werktage
hohe Futter-Akzeptanz: 97%
100% Made in Germany
FEI getestet - dopingfrei

Mānuka Vet Skin & Wound Gel - steril

Natürliches Heilmittel aus Neuseeland: Geeignet in frühen Stadien der Wundheilung z.B. bei genähten Wunden - Bakterien werden abgetötet und Narbenbildung reduziert.
44,99 € 49,99 € * (10% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • ESS-09-002
  • 100 Gramm
  • sofort lieferbar
  • mehr als 20 verfügbar
Vorschau:
  • 100% natürliches Wundheilmittel aus Neuseeland
  • Methylglyoxalgehalt von >500 mg/kg
  • unterstützt eine schnelle Wundheilung
  • geeignet für Wunden in frühen Stadien der Heilung (OP, Nähte, etc.)
  • tötet Bakterien ab
  • erhält die natürliche Feuchtigkeit & kann zu weniger Narbenbildung beitragen

Produktinformationen

Seit Jahrhunderten wird Honig schon zur Wundheilung bei Mensch & Tier verwendet.
Die Wirksamkeit des Honigs beruht auf drei Eigenschaften: Er schützt die Wunde, reinigt und heilt sie. Der dickflüssige Honig bildet auf der verletzten Stelle einen Film, der eine Barriere gegen neue Bakterien bildet. Sein hoher Zuckergehalt unterstützt die Bildung von säuberndem Wundsekret und verhindert zudem die Vermehrung von Keimen.

Diese postiven Eigenschaften hat sich die Mānuka Vet Skin & Wound Gel für Pferde zu Nutze gemacht:
Der Manuka Honig stammt aus den Blüten der Südseemyrthe – die hauptsächlich in Neuseeland und Australien zu finden ist – und die über eine besonders hohe Konzentration von Methylglyoxal (MGO) verfügt. Methylglyoxal wirkt antibakteriell und ist daher für die Wundheilung gut geeignet.

Das sterile Mānuka Vet Skin & Wound Gel eignet sich für Wunden, in den frühen Stadien der Heilung (z.B. nach Operationen, genähten Wunden, etc.), die ggf. noch verbunden werden müssen.
Sein besonders hoher Methylglyoxal-Gehalt (MGO) tötet Bakterien ab und erhält die natürliche Feuchtigkeit im Wundbereich. Auf diese Weise kann die saubere Wundheilung beschleunigt werden und das Risiko von Narbenbildung wird deutlich reduziert.

Fütterungshinweise

Mānuka Vet Skin & Wound Gel eignet sich nicht zum regulären Verzehr oder der inneren Anwendung.
Kleine Mengen sind allerdings völlig unbedenklich (z.B. bei Kontakt durch Ablecken).

Anwendung

Auf die betroffene Stelle auftragen und bei Bedarf erneuern.
Der Honig kann auch unter Verbänden / Bandagen ausgetragen werden.

Inhaltsstoffe / Zusammensetzung

Zusammensetzung
100% Mānuka-Honig mit einem Methylglyoxalgehalt von >500 mg/kg

Doping-Hinweis

Mānuka Vet Skin & Wound Gel ist ohne dopingrelevante Inhaltsstoffe und damit auch im Hochleistungssport geeignet.

Lagerung & Haltbarkeit

Angebrochene Produkte kühl und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren.

Honig gilt als „ewig haltbar“. Unter optimalen Bedingungen verändert Honig seine Konsistenz über Jahrhunderte nicht.
Manuka Vet Produkte können daher lange verwendet werden. Idealerweise sollte der Honig aber innerhalb eines Jahres aufgebraucht sein, um gleichbleibende Qualität zu gewährleisten.
Kristallisation des Zuckers ist ein natürlicher Prozess und kann durch vorsichtiges Erwärmen in einem warmen Wasserbad rückgängig gemacht werden.

Bewertungen (0)

Kundenbewertungen für "Mānuka Vet Skin & Wound Gel - steril"
Bewertung schreiben
Bitte beachten: Alle Bewertungen werden von uns freigeschaltet.Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.