info@ess-supplements.de
Versand per DHL
Von Tierärzten entwickelt

ESS Cardio Vascular Liquid

ESS Cardio Vascular Liquid
59,99 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage nach Zahlungseingang

  • ESS-05-001
  • 1000 ml
ESS "Cardio Vascular" für Pferde jeden Alters dient zur Unterstützung der Herztätigkeit und der... mehr
Produktinformationen "ESS Cardio Vascular Liquid"

ESS "Cardio Vascular" für Pferde jeden Alters dient zur Unterstützung der Herztätigkeit und der Kreislauffunktion.


Fütterungsempfehlung:
Großpferd (600kg) 25-30ml pro Tag

Zusammensetzung:
1.2-Propandiol, Sonnenblumenöl, Kaliumchlorid

Analytische Bestandteile und Gehalte:
Rohfette – Öle 17,00%, Rohasche 1,20%, Natrium 0,05%, Phosphor 0,30%, Feuchtigkeit 43,40%

Zusatzstoffe je Liter:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Cholinchlorid (3a890) 40.000 mg; Vitamin E als all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 25.000 mg; Betain als Betain-Monohydrat 15.000 mg; Vitamin C als L-Ascorbinsäure (E300) 10.000 mg; Vitamin B2 als Riboflavin-5´-phosphatester, Mononatriumsalz 2.190 mg; Vitamin B12 als Cyanocobalamin 15.000 mcg; Calcium-D-Pantothenat (3a841) 1.000 mg; Niacinamid (3a315) 1.000 mg; Folsäure (3a316) 1.000 mg; L-Carnitin 20.000 mg; Eisen als Eisen-IIchlorid, tetrahydrat (E1) 2.100 mg; Inositol 10.000 mg; Lysin als L-Lysin-monohydrochlorid 650 mg
Sensorische Zusatzstoffe: Mischung aus Weißdorn- und Sanddornextrakt 10.000 mg, Taurin 1.000 mg
Technologische Zusatzstoffe: Natriumpropionat (E281), Kaliumsorbat (E202), Zitronensäure (E330)

Weißdorn steigert die Kontraktionskraft des Herzens. Es wirkt positiv inotrop. Des Weiteren erweitert Weißdorn die Herzkranzgefäße und senkt die Nachlast, wirkt vorbeugend und therapeutisch bei AltersHerz, Infarkten, und chronischen Myokardinsuffizienz und stellt über Purin Derivate (u.a Adenosin) Grundbausteine der Energieübertragung in die Muskelzelle bereit.
Mistel wirkt Harntreibend, reduziert so die Nachlast und beugt der Herzschwäche vor. Es greift positiv in den Energiestoffwechsel der Muskelzellen ein und lindert entzündliche Reaktionen.
Sanddorn wirkt Immunitätssteigernd, schützt die Zellwände und fördert die Blutbildung
L-Carnitin ist nur in geringen Mengen in pflanzlicher Nahrung vorhanden, bei Zufütterung wird es vom Körper zu 87% verwertet. Es hat wesentlichen Einfluss auf den Energiestoffwechsel der Zellen im Zytoplasma bzw. in den Zellorganellen. Langkettige Fettsäuren können nur gebunden an L-Carnitin in die Mitochondrien gelangen, durch deren Verbrennung wird die Energiegewinnung aus Kohlenhydraten reduziert und weniger Laktat bei starker Muskelbeanspruchung gebildet.
Cholin ist unentbehrlich für die Fettverdauung, den Fetttransport und den Fettstoffwechsel. Es Wirkt der Leberverfettung entgegen.
Insoitol wurde früher als Muskelzucker bezeichnet bzw. dem Vitamin B zugeordnet. Hauptvorkommen ist in der Herzmuskulatur bzw. in der Augenlinse. Es ist am Fettstoffwechsel von Muskulatur und Leber beteiligt, es fördert die Blutzuckeraufnahme, verstärkt die Insulinwirkung und sichert so die Energieversorgung der Muskulatur, wodurch die Muskelkontraktilität erhöht wird.
Nicotinsäure (Niacin, Vitamin PP). Die Koenzyme NAD (Nikotinamid-Adenin-Dinukleutid) und NADP (NAD-Phosphat) sind für die Energieverwertung aus Kohlenhydraten, Fetten und Vitaminen zuständig. Nikotinsäure ist wichtig für die Regeneration von Haut, Muskeln, Nerven.
Pathenolsäure ist am Aufbau des Koenzyms A beteiligt und ist elementar für den Fettstoffwechsel. Es fördert das Wachstum und beugt Dermatitis und Degeneration der Nervenbahnen vor.
Folsäure ist in Verbindung mit Vitamin C als Koenzym bei Redoxvorgängen der Synthese von Aminosäuren beteiligt. Vitamin C (Ascorbinsäure) ist ein starkes Oxidant. Fängt Radikale im
wässrigen System, wirkt Zellwandstabilisierend und ist an der Kollagenbildung beteiligt
Vitamin E (Tocopherol) verhindert die Entstehung von Radikalen, stabilisiert so die Zellmembranen, besonders die der Muskulatur und wirkt somit Erkrankungen der Skelettmuskulatur (Myopathien), sowie auch der Herz- und Gefäßmuskulatur (Kardiomyopathien) entgegen.
Da Vitamin B12 vom Körper nicht selbst synthetisiert werden kann, muss es mit der Nahrung aufgenommen werden. Bei rein pflanzlicher Ernährung besteht grundsätzlich Unterversorgungsgefahr. Erschöpfung und Schwäche, sowie Konzentrationsstörungen und schwere Angstzustände können dadurch entstehen.
Lysin ist ein Eiweiß und gehört zu den essentiellen Aminosäuren (keine körpereigene Produktion). Bei Getreide-/Maisfütterung ist Lysin als limitierende Aminosäure zu erwarten. Dies bedeutet, dass alle anderen Aminosäuren nur bei ausreichender Lysinversorgung verstoffwechselt werden können.
Eisen dient als Sauerstoffbinder im Hämo- und Myoglobin. Es unterstützt Zellstoffwechsel und Elektronentransport bei Stoffwechselvorgängen. Es wird in der Leber als Ferritin und in der Milz als Hämosederin gespeichert. Auf Grund der zellkontrollierten Eisenresorption aus dem Darm ist ein positiver Effekt nur bei kontinuierlicher Substitution möglich. Einmalig hohe Gaben können vom Körper nicht verwertet werden.
Calcium ist ein wichtiges Mineral das unter Einwirkung von Vitamin D, die vollständige Entwicklung der Knochen gewährleistet. Zusätzlich ist Calcium für die Kontraktivität der Muskulatur inklusive des Herzens nötig.


Das Herz des Pferdes ist ein großer Muskel, der gewältige Blutmengen (10% des Körpergewichtes ist Blut) durch den kleinen-Lungenkreislauf und großen-Körperkreislauf pumpt. Besonders bei körperlicher Belastung ist es wichtig, dass der Herzmuskel ausreichend versorgt wird. Genügend eigene Durchblutung über die Herzkranzgefäße ist die Grundlage für eine angepasste Sauerstoff- und Nährstoffversorgung. Auch im anaeroben Bereich muss die Energieversorgung gewährleisten sein, besonders dann entstehende Radikale müssen neutralisiert werden und die Zellwände geschützt werden. Die Arbeit des Herzens kann zusätzlich über eine Senkung der Nachlast (Druckreduzierung im großen Kreislauf) erleichtert werden. Eine Erhöhung des Sauerstofftransportes im Blut entlastet nicht nur die Herztätigkeit sondern verbessert gleichzeitig die eigen Versorgung des Herzmuskels.

Weiterführende Links zu "ESS Cardio Vascular Liquid"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ESS Cardio Vascular Liquid"
Bewertung schreiben
Bei Abgabe einer Bewertung: Einmalig 10% Rabatt auf die nächste Bestellung! Wir schalten die Bewertung frei und senden einen Code an die angegebene E-Mail Adresse.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.